Suche
  • MyALL

Keine Quarantäne mehr! Die BVI lockern ihre Reiseprotokolle


Der BVI hat sich von seinen Quarantäneanforderungen verabschiedet und einige seiner Protokolle für Besucher und Einwohner gelockert.


Der Gesundheitsminister des Landes, Carvin Malone, gab dies vor einigen Tagen bekannt und sagte, dass es jetzt keine Quarantäneanforderungen für Personen geben wird, die auf die Jungferninseln einreisen, und das Tragen einer Maske im Freien ist nicht mehr erforderlich.



Am 13. April traf sich das BVI-Kabinett und genehmigte die folgenden Änderungen an den COVID-19-Protokollen, die ab dem 15. April in Kraft treten:


Vollständig geimpfte Personen, bei denen innerhalb von 48 Stunden nach der Ankunft kein rt-PCR oder Antigen-Schnelltest durchgeführt wurde, müssen bei der Ankunft einen Antigen-Schnelltest durchführen lassen.


Teilweise und ungeimpfte Personen, die im Gebiet ankommen, müssen nicht mehr unter Quarantäne gestellt werden und erhalten bei ihrer Ankunft einen Antigen-Schnelltest. An Einreisehäfen werden keine PCR-Tests mehr durchgeführt.


Gesichtsmasken müssen nur von Personen über fünf (5) Jahren in Innenräumen getragen werden, wenn sie sich in einem Abstand von einem Meter zu anderen Personen befinden.


Gesichtsmasken sind im Außenbereich nicht mehr erforderlich und sind jetzt eine Frage der individuellen Wahl.


Die Beschränkung auf eine Person pro neun (9) Quadratfuß wird jetzt aufgehoben.


Herr Malone sagte, dass die Lockerung der Protokolle „angesichts der weniger schwerwiegenden Auswirkungen der neuen Varianten, der derzeitigen Möglichkeiten des Gesundheitssystems, der leichten Verfügbarkeit von Impfstoffen und der Notwendigkeit, sie weiterhin zuzulassen, im Einklang mit internationalen und regionalen Normen stehen steigendes Niveau der wirtschaftlichen Aktivität in der Zukunft.“



Der Minister erklärte auch, dass die neuen gelockerten Maßnahmen die Verantwortung weiter auf die Öffentlichkeit verlagern, indem sie persönliche Verantwortung übernehmen, um ihre eigenen Risiken im Zusammenhang mit COVID 19 zu bewältigen und zu mindern. Alle anderen Anforderungen bleiben unverändert, einschließlich der Nutzung des Einreiseportals für teilgeimpfte und ungeimpfte Reisende sowie die Anforderung einer Krankenversicherung.


Hier sind die vollständigen Details der aktualisierten Reiseanforderungen der BVI.